Wie ein Theaterstück entsteht – nach Karel Čapek

Neues Theater Zeitz

Wie ein Theaterstück entsteht – nach Karel Čapek

  • Datum: 26 - Sep - 2021
  • Zeit: 18:00
  • Ort: Neues Theater Zeitz

Ein vergnüglicher Leseabend mit André Rauscher und Valentin Leivas.

Eine lustig verspielte Liebeserklärung an den institutionalisierten Irrsinn des Theaters.

André Rauscher und Valentin Leivas führen das Publikum mitten hinein in das Chaos eines Stadttheaters.

Ironisch aber nie bösartig plaudern sich Rauscher und Leivas unterhaltsam durch den Text des tschechischen Autors Karel Čapek (1890-1938). Der berichtet mit liebevollem Blick und satirischen Zuspitzungen vom Irrweg eines jungen Dramatikers durch Probenkatastrophen bis zur Premiere. Und zugleich erzählt er vom zauberhaften Wiederspruch des Theaters. Gemacht aus Poesie und Pappe, zusammengehalten von Mondschein und Mastix.

Wenn kreative Kräfte und bürokratische Abläufe aufeinandertreffen, dann entsteht mit Glück Kunst, mit Sicherheit jedoch ein klassischer Theaterbetrieb.

HERZLICHEN DANK UNSEREN SPONSOREN