Neues Theater Zeitz

  • MARTIN – BRUDER UND REFORMATOR
    MARTIN – BRUDER UND REFORMATOR
  • DER WELTUNTERGANG ANNO 1857
    DER WELTUNTERGANG ANNO 1857
  • DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY
    DAS BILDNIS DES DORIAN GRAY
  • „DER PROZESS“ VON FRANZ KAFKA
    „DER PROZESS“ VON FRANZ KAFKA
  • „LEONCE UND LENA“  VON GEORG BÜCHNER
    „LEONCE UND LENA“ VON GEORG BÜCHNER

Neuigkeiten

Sommertheater-Wochenende im Schloss Moritzburg Zeitz vom 11. bis 13. August – Neues Theater Zeitz gastiert mit vier Vorstellungen

Zu seinem großen Sommertheater-Wochenende lädt das Neue Theater Zeitz vom 11. bis 13. August in das Schloss Moritzburg Zeitz ein. Schauspiel, Puppentheater und Lesung – für jeden ist etwas dabei! Los geht es am Freitag um 19.30 Uhr mit Shakespeares „Sommernachtstraum“, präsentiert in einer heiter-verwegenen Ein-Mann-Version von und mit Bernd[…]

DER WELTUNTERGANG ANNO 1857 – Nächste Vorstellung am Sonntag, 13. August – 19.30 Uhr

DER WELTUNTERGANG ANNO 1857
von Rudolf Drößler

Dass es auch schon früher immer wieder Leute gab, die auf clevere Hochstapler und erfindungsreiche Gauner leichtgläubig hereingefallen sind, zeigt das humorvoll-spritzige Theaterstück des Zeitzer Autors und Historikers Rudolf Drößler, das das Neue Theater Zeitz im Rahmen der Festwoche zum 1050. Jubiläum der Stadt Zeitz am Mittwoch, dem 7. Juni, um 19.30 Uhr zur Premiere bringt.

Während der ersten Hälfte des Jahres 1857 wächst in Europa lawinenartig die Furcht, ein riesiger Komet würde auf die Erde zurasen, am 13. Juni mit ihr zusammenstoßen und das Ende unseres Planeten besiegeln. Auch in Zeitz breiten sich damals, vor 160 Jahren, Angst und Entsetzen vor der drohenden Katastrophe seuchenähnlich aus. Ein Erdbeben wenige Tage vor der befürchteten Vernichtung heizt die Verzweiflung noch heftig an. Sie erreicht in den späten Abendstunden des 12. Juni ihren Höhepunkt…

Eine Perle in Zeitz entdeckt

Zeitz, zugegeben keine Stadt, die sich Großes leisten kann hat eine neue Perle: Kafka „Der Prozeß“. Es ist schon mutig, sich an diesen Stoff zu wagen, der nicht jedermanns Sache ist und diesen in Zeitz anzubieten grenzt schon an Suizid. Doch was ich am Premiereabend im Neuen Zeitzer Theater erleben[…]

Die Premiere

Das war eine schöne Premiere von Kafkas PROZESS gestern abend!! Ausverkauftes Haus, kaum enden wollender Applaus! Es ist eine wirklich sehenswerte Inszenierung geworden! Zum zweiten Mal spielen wir den PROZESS diesen Sonntag (14.6.) um 19 Uhr. Karten zum Preis von 14,- € gibt es im Vorverkauf in der Zeitzer Tourist-Information[…]

Premiere „DER PROZESS“ nach dem Roman von Franz Kafka

Josef K. wurde verhaftet. An seinem 30. Geburtstag. Völlig unerwartet. Doch egal, an wen er sich wendet, alle Fragen K.s bleiben unbeantwortet. Welches Verbrechen soll er denn angeblich begangen haben? Gegen welches Gesetz hat er, möglicherweise, verstoßen? Und schließlich: Wer steht hinter diesem merkwürdigen Gericht, von dem er noch nie[…]